Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Hochwertige Produkte erkennen

ZUTATEN IM KÖRPER

Unsere Haut transportiert bis zu 80 % aller Kosmetika ins Innere unseres Körpers. Das macht für viele von uns klar, dass wir nur gesundheitserhaltende oder hautstärkende Zutaten in den Zutatenlisten (auch INCI genannt) haben möchten.

Natürliche Wachse oder Öle leisten eine ideale intensive Pflege, welche aber auch die Preiszusammensetzung in die Höhe schnellen lassen. Aber Dank ihrer Wirkung, sind unsere Produkte sehr intensiv und halten dadurch viele Monate.

INCIS VERSTEHEN


Die ersten vier Stellen der Zutatenlisten machen 60-95 % des Inhaltes aus und sollten pflegen. Klar erkennen kann man gute Pflege auf den ersten Blick, wenn in der Zutatenliste Rohstoffe stehen, die eindeutig sinnvoll sind wie etwa Öle. Bei leichterer Pflege sind Blütenwasser auch ein wertvoller Bestandteil, weil wirksamer als Wasser. Meist sind sie entzündungshemmend, stimmungsaufhellend, pflegend, beruhigend…

* Falls Du Dich wunderst, dass der Text jetzt anders aussieht…unsere Formeln und Denke haben sich nicht geändert. Aber wir müssen als Hersteller aus rechtlichen Gründen auf unsere Meinung über die erlaubten Zusatzstoffe, die andere Unternehmen verwenden, verzichten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.